Von der Fremd- zur Selbstbestimmung

SICH SELBST. BEWUSST. UND SELBSTBESTIMMT. FÜHREN.

  • Intensivtraining in 2 Tagen
  • Inkl. einer 1:1 Coachingstunde für jeden Teilnehmer

 

Selbstbestimmt zu leben bedeutet etwas zu wagen. Denn es ist mutig die Verantwortung für sein Leben selbst zu übernehmen und nicht einfach das Schicksal oder andere Personen dafür verantwortlich zu machen. Wir alle haben die Kraft und die Fähigkeit in uns, unseren Fokus gezielt auf die Bereiche in unserem Leben zu richten die wir verändern und anpacken können. Die uns gut tun, die uns Energie geben und uns richtig glücklich machen können. Und weniger auf die die wir nicht verändern können und die uns nach und nach immer unglücklicher und hilfloser werden lassen. 

 

Im Alltag passiert es dennoch immer wieder, dass wir den Zugang zu diesen in uns liegenden  Fähigkeiten nicht finden. Vielleicht ist der Zugang verschüttet oder wir wissen schlicht nicht, wie wir diese Fähigkeiten in uns aktivieren können. Das Gute ist, es gibt einfache Techniken, alltagstaugliche Methoden und ganz konkrete Werkzeuge, die uns dabei unterstützen, unseren Weg im Leben selbstbestimmt zu gehen. Und damit aus eigener Kraft mehr Glück, Selbstbewusstsein und Freude in unsere Leben bringen können. Wir du das erreichen kannst? Genau darum geht es hier in diesem Training.

 

In einer kleinen Gruppe von maximal sechs Teilnehmern erarbeiten wir in diesem Training anhand von 10 Schritten, wie du die Fähigkeit zur Selbstbestimmung in dir wieder neu aktivierst. Konkrete Werkzeuge, alltagstaugliche Methoden sowie neue wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Neuropsychologie und Sportwissennschaft geben dir Orientierung und Handlungsmacht in schwierigen Situationen. Durch respektvolle und stärkende Selbstreflexion erkennst du hemmende Handlungs- und Denkmuster und erfährst wie du deinen Fokus wieder gezielt und selbstbewusst ausrichten kannst. Am Ende des Trainings wirst du deine ganz persönlichen Meilensteine auf deinem Weg zu mehr Selbstbestimmung und Glück ausgearbeitet haben und kannst direkt mit der Umsetzung beginnen.

Schwerpunkte:

  • Selbstreflexion und Stabilisierung für den Alltag
  • Achtsamkeitstechniken für eine wertfreien Umgang mit Emotionen
  • Modell zum Handlungs- und Einflussbereich nach Stephan R. Covey
  • Selektive Wahrnehmung und unser Umgang mit dem Unterbewusstsein
  • Dissonanz-Theorie nach Leon Festiger
  • Neuroimagination als Energieboost 
  • Stärkung der Body-Mind-Connection
  • Stressige Gedanken ablegen – The work of Byron Kathie 
  • Fokussierungstechniken und Alltagstipps
  • Affirmationstechniken