Was du in dir findest ist STÄRKE!

Die Kunst der Selbstbestimmung

Es gibt vieles in unserem Leben was wir nicht selbst bestimmen oder direkt beeinflussen können. Das fängt mit kleinen Dingen an, wie dem schlechten Urlaubswetter oder dem Stau auf dem Weg zu Arbeit. Das geht weiter mit der Art und Weise wie andere mit uns kommunizieren oder sich uns gegenüber verhalten und wie Termine und Erwartungen von außen unseren Alltag bestimmen. Und das geht bis zu heftigen Erlebnissen und Einschnitten die von heute auf morgen unser ganzes Umfeld und Leben auf den Kopf stellen.

 

Oft hadern wir dann mit unserem Schicksal und sehen uns als Opfer der Situation. Wir fühlen uns macht- und hilflos dem Schicksal oder auch eigenen ungeliebten Verhaltensweisen ausgeliefert. Wir ärgern uns über die Verhaltensweisen anderer Menschen oder auch über unsere eigenen stress- und sorgenvollen Gedanken oder schmerzhaften Gefühlsausbrüchen. Wir strampeln im Hamsterrad und sind damit beschäftigt nur noch zu reagieren – anstatt die in uns liegende Stärke zu aktivieren und mithilfe wohltuender Techniken Selbstvertrauen und Freude in unseren Alltag zu integrieren.

In diesem Training:

In diesem Training wirst du dabei unterstützt deinen Mut und dein Selbstvertrauen (wieder neu) zu entdecken und deinen Weg im Leben kraftvoll und selbstbestimmt zu gehen.

 Du stärkst deine Wahrnehmung für die vier großen Kraftfelder in dir – Gedanken, Gefühle, Körper, Bedürfnisse  – lernst sie in ihrer Funktionsweise zu verstehen und gezielt zu aktivieren.

 

Du erfährst wie du neue Gewohnheiten im Fokus behältst, sie immer besser verinnerlichst und dich von den „unerwünschten“ alten Verhaltens-, Gefühls- und Gedankenmustern abwendest. Natürlich geht dies nicht von heute auf morgen, aber je früher du damit beginnst, desto früher kannst du die Veränderung in Gang bringen. 

 

 

So gewinnst du nachhaltig an Stärke und Freude für dein Leben und bist in der Lage dich aus eigener Kraft mit Mut und Selbstvertrauen zu versorgen.  

Modul 1 "Basis":

Die Kunst der Selbstbestimmung

Zwei Tage Seminar inkl. einer persönlichen Coachingstunde

 

In Modul 1 "Basis" befreist du dich vom Druck äußerer Umstände. Deine Achtsamkeit und Fähigkeit zur gesunden Selbstbestimmung wird aktiviert und wohltuende Energie in dir freigesetzt. Du erkennst deine persönlichen Handlungsspielräume in schwierigen Situationen und lernst deine Gedanken gewinnbringend zu nutzen und deine Gefühle gesund auszubalancieren. 

Kernthemen:

Wahrnehmung:
> Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung:   Unser Stärkeschlüssel im System  
> Bewusstsein und Unterbewusstsein: faszinierende Einblicke in unser Gehirn


Situation:
> Raus aus der Opferrolle – dein Weg zum Gestalter
> Das Spiegelei-Prinzip
> 3 x A zur Soforthilfe


Gedanken:
> Funktionsweise und Aufbau unserer Gedanken
> Wirkungskette: Wahrnehmung -> Gedanke -> Gefühl -> Verhalten
> Die Kraft unserer Gedanken
> Gedanken beobachten, erleben, transformieren, gewinnen


Gefühle:
> Fünf neutrale Grundgefühle
> Gefühle verstehen und gesund ausbalancieren
> Die kleine Schule des Glücks

 

Modul 2 "Vertiefung":

Die gesunde Kraft der Gefühle

Zwei Tage Seminar inkl. einer persönlichen Coachingstunde

 

In Modul 2 "Vertiefung" begibst du dich auf eine Reise zu dir selbst. Eine Reise, die dich zum Ursprung des Glücks im Leben führt: deinen Gefühlen. Dieses vertiefende Seminar unterstützt dich dabei deine Gefühle in gesunde Balance zu bringen und damit Energie, gesunde Lebensfreude und Liebe für Dich selbst zu entwickeln – und zwar unabhängig von den äußeren Umständen. 

Kernthemen:

Gefühle & Gedanken: 
> Zwei Supermächte im kraftvollen Zusammenspiel
> Der Gefühlskompass

> Blinde Flecken: Die Lücke im System 


Gefühle & Körper: 
> Wahrnehmung verbessern, Anker setzen, Kraft gewinnen
> Somatische Marker: Die feinen Signale des Körpers lesen lernen
> "Power-Posen": Die zirkulär-reaktive Body-Mind-Connection im Alltag nutzen 
Gefühle ausdrücken statt wegdrücken


Gefühle & Bedürfnisse: 
> Bedürfnisse spüren
> Grenzen erkennen
> blockierende Verhaltensstrategien identifizieren und transformieren

 

Gefühle & Selbstliebe: 
> Gefühle in ihrer Kraft erleben
> Sich selbst annehmen
> Das Leben mit Freude gestalten

 


In beiden Modulen lernen die Teilnehmer die Technik der Neuroimagination®Light selbstständig im Alltag anzuwenden. 

> Selbstregulation und Aktivierung der Regenerationsfähigkeit 

> Frische Energie tanken und Kraft schöpfen

> Wirkungsvolle Anker setzen

> Veränderungsprozessen mit Selbstvertrauen begegnen

 

(Je nach Trainings-Gruppe und den jeweils vorherrschenden Bedürfnissen behalte ich mir vor die Inhalte in Bezug auf Zeit und Intensität anzupassen.)

Termine für "Basis" und "Vertiefung:

Seminare im Frühjahr 2019

Modul 2 "Vertiefung" 

Die gesunde Kraft der Gefühle

23. & 24. Februar 

Langestr. 6

70173 Stuttgart-Mitte


Modul 1 "Basis"

Die Kunst der Selbstbestimmung

23. & 24. März 

Das ZOLLERN

Ludwigsburg



Seminare im Sommer 2019

Modul 1 "Basis"

Die Kunst der Selbstbestimmung

25. & 26. Mai 

Langestr. 6

70173 Stuttgart-Mitte


Modul 2 "Vertiefung"  

Die gesunde Kraft der Gefühle

06. & 07. Juli 

Langestr. 6

70173 Stuttgart-Mitte


Modul 2 "Vertiefung"  

Die gesunde Kraft der Gefühle

03. & 04. August 

Langestr. 6

70173 Stuttgart-Mitte



Seminare im Herbst 2019

"Basis" & "Vertiefung"
Kompakt-Seminar

03. – 06. Oktober 

Ort wird demnächst bekannt gegeben


Modul 1 "Basis"

Die Kunst der Selbstbestimmung

09. & 10. November 

Das ZOLLERN

Ludwigsburg


Weitere Informationen und Kosten:

Seminarkosten Modul 1 und Modul 2:
Zwei wohltuende Seminartage für jeweils 699 € inkl. MwSt.

Seminarkosten Kompaktseminar:
Vier intensive und stärkende Tage für 1.359 € inkl. MwSt.


Seminar & Coaching
Jedes Modul beinhaltet zusätzlich eine persönliche Coachingstunde zur individuellen Vertiefung. 
Das Kompaktseminar beinhaltet zwei persönliche Coachingstunden.

Ein ausführliches Fotoprotokoll und Seminarunterlagen sind natürlich enthalten


Inklusive Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Saft) Obst, Nüssen und weiteren Snacks. Das Mittagessen kann direkt vor der Türe, in einem der zahlreichen Restaurants, eingenommen werden.